Bitte warten...

Deutsche Internet Immobilien Auktionen

Deutsche Internet Immobilien Auktionen Tel.: 030 - 88 46 88 80
Fax: 030 - 88 46 88 88
E-Mail: kontakt@dga-ag.de

Grünlandflächen am Ortsrand von Sagar

Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Startpreis 800 EUR
Paketinhalt • 1 Objekt

Datenänderung

Objekt-Daten Beendet
Dokumente
Auktions-ID 318-0016
Standort Deutsche Internet Immobilien Auktionen
Immobilienart Grundstück
Adresse Unterdorf
02957 Krauschwitz
Bundesland Sachsen
Land Deutschland
Grundstücksgröße 2.700 m², lt. Grundbuchangaben.
Baujahr
Grundbuch
Amtsgericht Weißwasser von Sagar, Blatt 28, Flur 2, Flurstück 92 und Blatt 771, Flur 2, Flurstücke 88 und 90
Belastungen im Grundbuch
Blatt 28
Abt. II: Keine Eintragungen.

Abt. III: Keine Eintragungen.

Blatt 771
Abt. II, lfd. Nr. 1 an Flurstück 88 lastend: Beschränkte persönliche Dienstbarkeit (Wasserwirtschaftliche Anlage - Trinkwasserleitungen nebst Sonder- und Nebenanlagen) für den Wasserzweckverband Mittlere Neiße-Schöps in Weißwasser.

Abt. III: Keine Eintragungen.

Der Ersteher übernimmt die Eintragung in Abt. II, lfd. Nr. 1 des Grundbuchblattes 771 als nicht wertmindernd auf den Kaufpreis.

Eventuelle, nach den gesetzlichen Bestimmungen noch einzutragende Dienstbarkeiten und Sanierungsvermerke sind vom Ersteher ohne Anrechnung auf den Kaufpreis als nicht wertmindernd zu übernehmen.
Wohnfläche
Wohnfläche Bemerkung
Gewerbefläche
Gewerbefläche Bemerkung
Gesamtfläche
Gesamtfläche Bemerkung
Nutzungsart Vertragsfrei
Aussage Schornsteinfeger
Aussage Bauamt
Das Gemeindeamt Krauschwitz teilt im Schreiben vom 17.10.2019 Folgendes mit: für das Objekt bestehen seitens der Behörde lt. Aktenlage keine Auflagen und/ oder Mängel. Das Objekt befindet sich im Außenbereich gemäß § 35 BauGB sowie im Geltungsbereich eines rechtskräftigen Flächennutzungsplanes mit der Ausweisung als landwirtschaftliche Fläche. Das Objekt liegt nicht in einem Natur- bzw. Landschaftsschutzgebiet und steht nicht unter Denkmalschutz. Hinweise für Altlasten und/ oder Bodenkontaminationen liegen dem Amt nicht vor. Erschließungskosten im Sinne des BauGB und Ausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz fallen im Jahr 2019/ 2020 keine an.

Des Weiteren teilte das Gemeindeamt Krauschwitz im Schreiben vom 04.02.2019 dem Veräußerer Folgendes mit: Die Flurstücke werden als Grünfläche und Flurstück 88 teilweise als Radwanderweg genutzt.
Bruttojahresmiete
Bruttojahresmiete Bemerkung
Betriebskostenanteil
Betriebskosten Bemerkung
Nettojahresmiete
Nettojahresmiete Bemerkung
Makrolage
Krauschwitz, amtlicher Name Krauschwitz i.d. O.L., ist eine sächsische Gemeinde im Landkreis Görlitz. Sie liegt im sorbischen Siedlungsgebiet der Oberlausitz im Nordosten Sachsens an der deutsch-polnischen Grenze.

Die Gemeinde Krauschwitz liegt in der Muskauer Heide im nordöstlichen Teil des Landkreises, etwa 5 km nordöstlich von Weißwasser. Im Osten des Ortes Krauschwitz fließt die Lausitzer Neiße. Die Park- und Kurstadt Bad Muskau ist ca. 3 km entfernt.

In der Gemeinde kreuzen sich die B 115 und die B 156.

Sagar ist ein Ortsteil von Krauschwitz.
Mikrolage
Die Flurstücke liegen in ländlicher Lage in Sagar, zwischen der Skerbersdorfer Straße und der Straße Unterdorf, östlich und südlich des Wohngrundstücks Unterdorf 42 (Flurstück 91).

Die Umgebung besteht aus Wohnbebauung und teilweise Grünland.
Sanierungsgebiet
Nein
Denkmalschutz
Nein
Denkmalschutz Bemerkung
Keller
Fassade
Fenster
Dach / Dachrinnen / Schornstein
Heizung
Sanitär
Elektro
Treppen
Türen
Erschließung
Sonstiges
Bitte beachten Sie, dass eine Aktualisierung / Veränderung der Objektbeschreibung (Detail-Informationen zum Kaufobjekt) bis zum Tag der Zuschlagserteilung möglich ist.

Die Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag finden Sie unter dem Icon „Drucken“.
Internetadresse Gemeinde www.krauschwitz.de
Behörde Gemeindeverwaltung Krauschwitz, Geschwister-Scholl Straße 100, 02957 Krauschwitz i.d. O.L., Tel.: 035 771/ 525 11
Besichtigungsverm. Außendienst -
Besichtigung für Kunden
Bitte nehmen Sie für einen Besichtigungstermin Kontakt mit uns auf. Das Auktionshaus weist darauf hin, dass jedes Begehen und Befahren des Objektes auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Die Mitteilung von Angaben durch das Auktionshaus beinhaltet weder eine Zustimmung zum Betreten und Befahren des Objektes noch eine Aussage, dass das Betreten und Befahren des Objektes sicher möglich sind. Die Verkehrssicherungspflicht für das Objekt liegt beim Eigentümer. Das Auktionshaus haftet nicht für etwaige Schäden, die entstehen, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren.
Energieausweis
Vertragsbestandteile
Der Ersteher übernimmt die Eintragung in Abt. II, lfd. Nr. 1 des Grundbuchblattes 771 als nicht wertmindernd auf den Kaufpreis.

Die Grundstücksgrenzen sind nur durch eine Grenzfeststellung bestimmbar. Eine Kostenbeteiligung des Veräußerers ist ausgeschlossen.

Der Verkauf erfolgt - so wie das Objekt steht und liegt - unter Vereinbarung des umfassenden Haftungsausschlusses gemäß Ziffer 5 und 6 der Versteigerungsbedingungen sowie ohne Räumungsverpflichtung des Veräußerers.
Zusammenfassung
Zum Aufruf kommen 3 Flurstücke der Flur 2 mit einer Grundstücksgröße von insgesamt 2.700 m², bestehend aus dem Flurstück 88 mit 1.804 m², Flurstück 90 mit 448 m² und Flurstück 92 mit 448 m², jeweils lt. Grundbuchangabe.

Lt. Angabe des Veräußerers stellen von der Verkaufsfläche ca. 2.578 m² Grünfläche mit vereinzeltem Bewuchs mit Erlen sowie ca. 122 m² des Flurstücks 88 Straßenverkehrsfläche (Neißeradwanderweg) dar. Der Veräußerer teilt dazu mit, dass der Neißeradwanderweg öffentlich gewidmet werden soll.

Die zusammenhängenden, leicht unebenen und sumpfigen Flurstücke 88 und 90 wurden bis 30.09.2019 über einen Pachtvertrag als Pferdeweide genutzt. Teilweise sind die Flurstücke mit Büschen, Obst- und Laubbäumen bewachsen. Über das Flurstück 88 verläuft eine dinglich gesicherte Trinkwasserleitung.

Zwischen dem Flurstück 92 und dem angrenzenden Wohngrundstück Unterdorf 42 ist in der Örtlichkeit keine Abgrenzung erkennbar. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass das Flurstück 92 vertragslos in die Nutzung als Garten-/ Grünland des angrenzenden Wohngrundstücks mit einbezogen ist.

Lt. Lageskizze verläuft im Bereich der östlichen Flurstücksgrenze der Flurstücke 88 und 90 der „Mühlgraben“, der in die Lausitzer Neiße mündet, und im westlichen Grenzbereich des Flurstücks 92 ein unbefestigter Verbindungsweg zwischen der Straße Unterdorf und der Skerbersdorfer Straße.

Des Weiteren bestehen lt. Lageskizze Grenzbebauungen vom nördlich angrenzenden Nachbarflurstück 86. Eine geringfügige Überbauung kann in diesem Bereich nicht ausgeschlossen werden.

Das Flurstück 92 hat keine eigene Anbindung an öffentliches Straßenland und ist nur über den Verbindungsweg im Fremdeigentum erreichbar, d.h. es handelt sich um ein gefangenes Flurstück. Dingliche und/oder privatschriftliche Vereinbarungen hinsichtlich der Zuwegung bestehen nicht. Der Ersteher muss sich bezüglich der zukünftigen Zuwegung mit dem Eigentümer des bzw. der dafür zu nutzenden Grundstücke in Verbindung setzen.

Die Flurstücke liegen im Überschwemmungsgebiet des Mühlgrabens und waren 2010 vom Hochwasser betroffen.

Die jeweiligen genauen Grundstücksgrenzen sind vor Ort nicht eindeutig bestimmbar.

Diese Angaben dienen der beispielhaften Wiedergabe des Zustandes. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung.
Kontakt kontakt@dga-ag.de
Beschreibung
Bemerkung
* zzgl. Auktionscourtage auf den Zuschlagspreis

Ende der Anlage 1 zum notariellen Grundstückskaufvertrag

Bilder 318-0016 - Grünlandflächen am Ortsrand von Sagar

Blick auf Flurstücke 88 und 90 sowie Umgebung
Blick auf Flurstück 88 und Umgebung
Blick auf Flurstück 88 und Umgebung
Blick auf Flurstück 88 und Umgebung
Blick auf Flurstücke 88 und 90 sowie Umgebung
Blick auf Flurstücke 88 und 90 sowie Umgebung
Blick auf Flurstück 88 mit Radwanderweg und Umgebung
Blick auf Umgebung
Blick auf Flurstück 92 und angrenzendes Wohngrundstück
Blick auf Flurstück 92 und Umgebung
Blick auf Verbindungsweg neben dem Wohngrundstück Richtung Flurstück 92
Lageskizze
Lageskizze
Umgebungsskizze
  • Tags:
859
Besucher
Das nächste Objekt wird vorbereitet...